Working Labrador
Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen, müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken! Arthur Schopenhauer
© Working Labrador

Blog 2016

Donnerstag, 18.08.2016

Heute   durften   die   Burschen   den   kleinen   Bacon   (Crystal   Spirit   Painted   Black)   begrüßen   und das   taten   sie   mit   viel   Freude   und   Vorsicht.´Gut,   Schoki   war   wieder   einmal   etwas   stürmisch, hat   sich   aber   schnell   wieder   eingekriegt,   Jam   hat   ihn   ignoriert   -   weil,   ER   ist   das   Baby   -,   Robin ist   mit   hoffnungsvollem   Blick   -   bitte   der   bleibt   aber   nicht   da   -   herumgelaufen   und   Nash   hat   den kleinen    Speck    adoptiert.    Bacon    hat    sich    das    Ganze    mit    viel    Ruhe    angesehen    und    die Burschen   einmal   gelassen   beobachtet.   Er   ist   -   was   wir   nach   dem   ersten   Kennenlernen   halt mal   beurteilen   können   -   ein   sehr   ausgeglichener   junger   Mann   und   unsere   liebe   Kerstin   wird sicher   viel   Freude   mit   dem   Burschen   haben!   Wir   freuen   uns   schon   auf   das   erste   gemeinsame Training! Montag, 05.04.2016 - fleißig am Trainieren für die JBPR Gottfried   trainiert   mit   Nash   weiterhin   für   die   JBPR   im   April.   Jam   darf   sich   bei   den   Übungen bereits    anschließen    und    zeigt    besonders    auf    auf    der    Schweißfährte    ein    sehr    gute Veranlagung.   Mal   schauen,   ob   er   im   Herbst   ebenfalls   zur   JBPR   antritt   ;-)   Ansonsten   geht   es den Jungs gut und sie genießen die ersten Sonnenstrahlen...

Samstag, 13.02.2016

Heute   hatten   wir   wiederum   einen   schönen Trainingsnachmittag   mit   netten   Freunden.   Gottfried hat   weiter   mit   Nash   an   den   Übungen   der   JBPR   gearbeitet,   Jam   durfte   sich   anschließen   und auch   Quentin   hat   schokig   die   Schweißfährte   ausgearbeitet   und   mit   seiner   braunen   Nase   die Suche   gemeistert.   Robin   hat   das   Ganze   als   Rudelführer   beobachtet   und   dann   allen   gezeigt, wie   es   wirklich   funktioniert   ;-)   Zum   Schluss   gab   es   noch   ein   tolles   Gang-Foto   mit   allen   6 Burschen und wir ließen das Training genüßlich bei uns ausklingen!
Working Labrador
Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen, müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken! Arthur Schopenhauer
© Working Labrador

Blog 2016

Donnerstag, 18.08.2016

Heute   durften   die   Burschen   den   kleinen   Bacon   (Crystal Spirit   Painted   Black)   begrüßen   und   das   taten   sie   mit   viel Freude    und    Vorsicht.´Gut,    Schoki    war    wieder    einmal etwas      stürmisch,      hat      sich      aber      schnell      wieder eingekriegt,   Jam   hat   ihn   ignoriert   -   weil,   ER   ist   das   Baby -,   Robin   ist   mit   hoffnungsvollem   Blick   -   bitte   der   bleibt aber   nicht   da   -   herumgelaufen   und   Nash   hat   den   kleinen Speck    adoptiert.    Bacon    hat    sich    das    Ganze    mit    viel Ruhe    angesehen    und    die    Burschen    einmal    gelassen beobachtet.     Er     ist     -     was     wir     nach     dem     ersten Kennenlernen    halt    mal    beurteilen    können    -    ein    sehr ausgeglichener   junger   Mann   und   unsere   liebe   Kerstin wird   sicher   viel   Freude   mit   dem   Burschen   haben!   Wir freuen uns schon auf das erste gemeinsame Training! Montag, 05.04.2016 - fleißig am Trainieren für die JBPR Gottfried   trainiert   mit   Nash   weiterhin   für   die   JBPR   im April.     Jam     darf     sich     bei     den     Übungen     bereits anschließen      und      zeigt      besonders      auf      auf      der Schweißfährte   ein   sehr   gute   Veranlagung.   Mal   schauen, ob   er   im   Herbst   ebenfalls   zur   JBPR   antritt   ;-)   Ansonsten geht    es    den    Jungs    gut    und    sie    genießen    die    ersten Sonnenstrahlen...

Samstag, 13.02.2016

Heute       hatten       wir       wiederum       einen       schönen Trainingsnachmittag   mit   netten   Freunden.   Gottfried   hat weiter   mit   Nash   an   den   Übungen   der   JBPR   gearbeitet, Jam    durfte    sich    anschließen    und    auch    Quentin    hat schokig   die   Schweißfährte   ausgearbeitet   und   mit   seiner braunen    Nase    die    Suche    gemeistert.    Robin    hat    das Ganze    als    Rudelführer    beobachtet    und    dann    allen gezeigt,   wie   es   wirklich   funktioniert   ;-)   Zum   Schluss   gab es   noch   ein   tolles   Gang-Foto   mit   allen   6   Burschen   und wir ließen das Training genüßlich bei uns ausklingen!